Die Ameisen, Bernard Werber
de
Bernard Werber

Die Ameisen

364 yazdırılmış sayfalar
Zu diesem Buch

Bernard Werbers atemberaubend spannender Roman beginnt in einem halb verfallenen Haus, das Jonathan von seinem Onkel, einem verrückten Wissenschaftler, geerbt hat. Sein Testament enthielt nur einen kryptischen Satz: »Niemals den Keller betreten!« Schon kurz danach werden Jonathan, seine Frau Lucie und sein Sohn Nicolas von einer beunruhigenden Vorahnung geplagt. Der Alptraum beginnt, als Nicolas’ Pudel nach einer Expedition in den Keller nur noch aus blutigen Fetzen besteht. Während immer mehr Menschen, wie magisch angezogen, in den Keller steigen, ohne wiederzukehren, führt uns die Erzählung in eine unterirdische Gegenwelt: in die Millionenmetropole Bel-o-kan, regiert von einer mächtigen Königin, die ihre Soldatinnen, Arbeiterinnen, Nahrungs- und Nachwuchserzeugerinnen unter eiserner Kontrolle hat. Als Vermittler zwischen diesen beiden Welten entpuppt sich der Onkel, der in seinem unterirdischen Labor eine Sprache zwischen Mensch und Ameise entwickelt hatte.

<empty-line />
Bernard Werber, geboren 1962, schrieb nach dem Jurastudium und der Journalistenschule sechs Jahre lang für den »Nouvel Observateur« naturwissenschaftliche Reportagen. Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr interessiert sich Werber leidenschaftlich für die Welt der Insekten. Nach seinem Debütroman »Die Ameisen«, gefeiert bei Publikum und Presse, sind von Bernard Werber auf deutsch erschienen »Der Tag der Ameisen« (1994) und »Die Revolution der Ameisen« (1994) sowie »Das Buch der Reise« (1998).

<empty-line />
Titel der französischen Originalausgabe: »Les Fourmis«
Bu kitabı okumak için Bookmate’e EPUB ya da FB2 dosyası yükleyin. Bir kitabı nasıl yüklerim?
Google’da ara
İzlenim
Kitaplığıma ekle
2Okuyucular
0Kitap rafları
0İzlenimler
0Alıntılar

İzlenimler

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Kitabı ne kadar sevdiniz?

Giriş yap veya Kaydol
fb2epub
Dosyalarınızı sürükleyin ve bırakın (bir kerede en fazla 5 tane)