Kritik der reinen Vernunft (Zweite hin und wieder verbesserte Ausgabe), Immanuel Kant
de
Kitaplar
Immanuel Kant

Kritik der reinen Vernunft (Zweite hin und wieder verbesserte Ausgabe)

Die Kritik der reinen Vernunft (KrV; im Original Critik der reinen Vernunft) ist das erkenntnistheoretische Hauptwerk des Philosophen Immanuel Kant, in dem er den Grundriss für seine Transzendentalphilosophie liefert. Die KrV wird als eines der einflussreichsten Werke in der Philosophiegeschichte betrachtet und kennzeichnet einen Wendepunkt und den Beginn der modernen Philosophie. Kant schrieb die KrV als erste seiner drei “Kritiken”, es folgten die Kritik der praktischen Vernunft und die Kritik der Urteilskraft. An die KrV schließen zudem die Prolegomena von 1783 an.
763 yazdırılmış sayfalar
Orijinal yayın
2012

İzlenimler

Kitabı ne kadar sevdiniz?

Giriş yap veya Kaydol
fb2epub
Dosyalarınızı sürükleyin ve bırakın (bir kerede en fazla 5 tane)